Schleswig-Holstein

Beim Finale bleibt ein Gourmet nicht allein

Schleswig-Holstein Gourmet Festival 2017

Was im vergangenen Jahr mit großem Erfolg ins Leben gerufen wurde, findet nun zum zweiten Mal statt. Die »Tour de Gourmet Solitaire« richtet sich an Alleinreisende ab 40 Jahren, die sich die anspruchsvolle Küche zum Finale des 30. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals nicht entgehen lassen wollen.

Ein amüsantes Restaurant-Hopping samt 4-Gänge-Menü, kommunikativ und inspirierend, führt die 38 Feinschmeckerinnen und Feinschmecker von der Holländischen Stube in Friedrichstadt über das Waldschlösschen Schleswig bis zum Romantik Hotel Kieler Kaufmann.

Am 12. März 2017 geht es um 12 Uhr in der Holländischen Stube im wunderschönen Friedrichstadt bei Fingerfood aus der Küche von Kai Ehmke und einem Champagner-Empfang des Hauses Lanson los.

Dann geht es mit luxuriösen Audi-Limousinen in 50 Kilometer entfernte Schleswig, wo Küchenchef Mathias Baltz mit einem hervorragenden Zwischen- und Hauptgang aufwartet. Immer wird darauf geachtet, dass die Präsentation der Menüs unterhaltsam geschieht, dass neue Fahrgemeinschaften für einen kommunikativen, abwechslungsreichen Sonntag sorgen.

Zum Abschluss wartet eine Dessertparty auf die Teilnehmer der Tour, die der Chef des Romantik-Hotels Kieler Kaufmann ganz sicher zu einem Erlebnis werden lässt.

Wem danach noch nicht nach Heimreise zumute ist, bietet der Kieler Kaufmann noch die Gelegenheit der Übernachtung zu einem Sonderpreis.

Die 2. »Tour de Gourmet Solitaire« kostet 119 Euro inkl. 4-Gang-Menü, begleitender Getränke und Shuttleservice. Wie uns der Veranstalter mitteilte, buchen die Damen üblicherweise sehr schnell, während die Herren meist noch etwas Bedenkzeit benötigen. Daher sollte mit der Anmeldung nicht mehr lange gewartet werden, denn der März 2017 kommt früher als man denkt. Die Buchung für Alleinreisende ab 40 Jahren erfolgt über shgf(at)plass-relations.de.

Auch mit dieser Veranstaltung zeigt das Land zwischen den Meeren im nunmehr 30. Jubiläumsjahr, was es an höchster gastronomischer und kulinarischer Qualität zu bieten hat. Der Feinschecker-Tourismus hat – auch dank des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals – das nördlichste Bundesland längst als festes Reiseziel erkannt.

Der Auftaktgala folgen 2016/2017 insgesamt 32 hochkarätig besetzte Veranstaltungen in den 15 Mitgliedsbetrieben. Lokale Meisterköche werden die Gäste ebenso verwöhnen, wie die zahlreichen nationalen und internationalen Gastchefs. Unter ihnen sind so klangvolle Namen wie Harald Wohlfahrt, Nils Henkel, Dirk Hoberg, Michael Kempf, Thomas Martin, Hendrik Otto, Christoph Rüffler, Rolf Fliegauf aus der Schweiz und René Mammen aus Dänemark.

Veranstalter

30. Schleswig-Holstein Gourmet Festival


E-Mail: shgf(at)plass-relations.de

Internet: www.gourmetfestival.de


Broschüre: http://gourmetfestival.de/wp-content/uploads/2016/06/Brosch.pdf

Veranstaltungsinfo

Das Finale des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals 2017 auf der Tour de Gourmet Solitaire von Friedrichstadt über Schleswig nach Kiel.


12. März 2017

Locations

Holländische Stube - Friedrichstadt
Waldschlösschen - Schleswig
Kieler Kaufmann - Kiel