Düsseldorf

Champagner-Raritäten-Tasting

Kostbare Gäste in Zurheides Gourmet Bistro

Für alle Champagner-Liebhaber bietet Jörg Tittel, Leiter Gastronomie und Events bei Zurheide Feine Kost und Mitglied im Champagner-Orden, wieder ein ganz besonderes Raritäten-Tasting im Gourmet Bistro an:

„Bereits 2015 haben wir ein Lanson Vintage-Tasting mit sehr alten Jahrgängen aus Magnum-Flaschen veranstaltet. Seitdem fragen mich immer wieder Gäste, wann wir ein solches Highlight Event wieder haben werden. Diesem Wunsch komme ich natürlich sehr gerne entgegen“, so Jörg Tittel.

Und so werden im Wonnemonat Mai mindestens sieben, ganz besondere, limitierte Champagner verschiedener Häuser verkostet. Dazu wird es auch ein Gourmet-Menü der Extraklasse von Zurheides Gourmet Bistro Küchenchef Anton Pahl geben.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 bzw. 24 limitiert. Eine Vorbestellung ist notwendig.

Mit dabei sind:

  • Champagne Armand de Brignac Demi-Sec
  • Champagne Alfred Gratien (alter Jahrgang)
  • Champagne Lanson Clos 2006
  • Champagne Laurent-Perrier Cuvée Alexandra Rosé 2004
  • Champagne Louis Roederer Cristal
  • Champagne Jacquart Alpha Rosé

Änderungen vorbehalten.

Mehr dazu unter www.gourmet-tage.de.

 

Veranstalter

Zurheide Feine Kost KG
Nürnberger Straße 40-42
D-40599 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 / 74 96 5800
Internet: www.frischecenter-zurheide.de

Veranstaltungsinfo

Champagner Raritäten Tasting

Datum: Samstag, 18. Mai 2017
Uhrzeit: 18.00 bis ca. 21.00 Uhr
Tickets: 299,00 €

Internet: www.gourmet-tage.de