Feuchtwangen

Fisch- und Wildtage in Feuchtwangen 2018

Ein Fest der Regionalität

An der Romantischen Straße im mittelfränkischen Feuchtwangen werden im Herbst mit den Fisch- und Wildtagen die Genüsse der regionalen Spezialitäten gefeiert. Deren Höhepunkt ist die Tour InteRRegional am 30. Oktober bis 04. November 2018.

Aktionen und Attraktionen für Alt und Jung prägen das Festival, das beweist, dass kulinarische Entdeckungen immer weite Reisen erfordern. Oft ist der höchste Genuss ein regionaler. Kochkurse, Weinproben, „Goldfisch“-Fangen für Kinder, eine Schauräucherei und Ausstellungen zur heimischen Fischzucht und zur Jagd zeigen eine erstaunliche Vielfalt.

Gekrönt wird das Event von der Tour InteRRegional, einer sprichwörtlichen Schlemmertour, bei der den Gästen ein opulentes 6-Gänge-Menü geboten wird. Das Spannende dabei ist, dass jeder einzelne Gang von einem anderen Feuchtwanger Koch in einem anderen Gasthaus serviert wird. So ist die Tour eine wunderbare Gelegenheit, Stadt und Menschen in einem geselligen Rahmen bei Wein und köstlichem Essen kennenzulernen.

Abgeschlossen werden die Feuchtwanger Fisch- und Wildtage mit dem Martinimarkt auf dem Marktplatz und den Straßen der Umgebung mit einer Vielzahl regionaler Produkte.

Weitere Informationen bietet das Programmheft.

Veranstalter

Fisch- und Wildtage Feuchtwangen
Stadt Feuchtwangen
Kirchplatz 2
D-91555 Feuchtwangen

Tel.: +49 (0) 9852 - 90 40
E-Mail: info@feuchtwangen.de

Veranstaltungsinfo

Fisch- und Wildtage Feuchtwangen 2018
Restaurants Feuchtwangen
Martinimarkt
D-91555 Feuchtwangen 

Dienstag, der 30. Oktober bis
Sonntag, den 04. November 2017
Internet: www.feuchtwangen.de