Sylt

Internationales Gourmet-Festival Sylt 2017

Winterlicher Genuss an der Nordsee

Dass sich auf der windigen Insel im hohen Norden ein Hotspot für Gourmets entwickelt hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Das Gourmet-Festival von Sylt sollte als wichtiger Grund für alle Genießer gelten, sich nicht von winterlichen Stürmen von einem Besuch der Insel abbringen zu lassen.

Die Festivalmacher wollen nach eigenem Bekunden „die Augen unserer Gäste zum Leuchten bringen!“ Vielleicht haben sie gerade deswegen die dunkle Jahreszeit für ihr kulinarisches Fest auserkoren. Dabei ist die außerordentlich hohe Sternedichte auf der kleinen Insel Sylt längst ein Garant für allerhöchsten Genuss.

Das Gourmet-Festival Sylt 2017 glänzt wieder einmal mit echten Lokalmatadoren und erlesenen Gastköchen in angenehmer Umgebung.

Die Eröffnung des Festivals findet am 18.01.2017 im Restaurant „Manne Pahl“ statt, dass Pius Regli, der seit dreißig Jahren auf der Insel lebende Schweizer, mit viel Leidenschaft führt. Gemeinsam mit allen Gastköchen und Gastwinzern wird bei bestem Essen auf ein erfolgreiches Event angestoßen.

Das von Detlef Tappe geführte Hotel „Walter‘s Hof“ in Kampen lässt Björn Klein von der Casa Colonial auf Ibiza einfliegen. Er kündigt an, das große Geheimnis der Einfachheit zu zelebrieren und sich mit den von ihm präsentierten Genüssen stets auf das Wesentlichste zu konzentrieren, das Frische und unterschiedlichen Geschmackserleben nur bieten kann.

Das von Dirk Lässig geführte „Strandhörn“ in Wenningstedt ist ein Ort inspirativer Begegnung mit kulinarischer Klasse und angenehmer Gastfreundschaft. Verstärkt wird sein Team vom kretischen Spitzenkoch Sideris Avgoustis, der es ganz sicher verstehen wird, den Sylter Sonnenuntergang mit mediterraner Wärme auszustatten.

Franz Ganser und „das kleine Restaurant“ sind seit Jahren eine feste Adresse für höchsten kulinarischen Anspruch in familiärer Atmosphäre. Gemeinsam mit dem Gastkoch Thom Bell aus Sóller und dem spanischen Weingut „Es Fangar“ ist höchst entspanntes Genießen zu erwarten.

Im exklusiven Relais & Châteaux Hotel „Landhaus Stricker“ empfängt Holger Bodendorf in der stimmungsvollen und immer entspannten Umgebung eines 250 Jahre alten Reetdachhauses seine Gäste mit großer Kochkunst und erlesenen Weinen. Als Gastkoch wird Kevin Bonello vom wohl besten Hotel Maltas, „The Xara Palace“, fungieren und mit seinem Team wahre Geschmackskunstwerke zaubern. Im „Landhaus Stricker“ findet übrigens auch die legendäre Abschlussparty am 21.01.2017 statt, an der alle Gäste und Gastgeber gemeinsam ihr sicher wieder gelungenes Festival feiern werden.

Veranstalter

Gourmet Festival GbR
Bötticherstraße 2
D-25980 Westerland

Tel.: +49 (0) 4651 229 70


Veranstaltungsinfo

Internationales Gourmet-Festival Sylt 2017
Auf der Insel Sylt
Verschiedene Locations

Mittwoch, den 18. Januar 2017 bis
Samstag, den 21. Januar 2017
Internet: www.gourmet-festival-sylt.de