Friedrichstadt

Maria Groß in Klein-Amsterdam

Schleswig-Holstein Gourmet Festival 2017

Wer Friedrichstadt, das Städtchen mit all seinen Grachten, Giebelhäusern und Gassen zwischen Treene und Eider, besucht, wähnt sich in Holland. Kein Wunder, denn es wurde 1621 gegründet, um niederländische Kaufleute anzulocken, den in dieser neuen „Stadt der Toleranz“ religiöse Freiheit in gewohnter Architektur gewährt wurde.

Nun bringt die quirlige Maria Groß neben ihrem Michelin-Stern aus dem Restaurant Clara in Erfurt eine gehörige Portion Leben ins eher verträumte Friedrichstadt. Maria Groß, die sich 2015 mit ihrer in der Nähe von Erfurt eröffneten „Bachstelze“ einen Traum jenseits gastronomischer Zwänge verwirklichte, bringt unter ihrem Konzept „Maria Ostzone“ Regionales aus Thüringen, ganz Deutschland und der Welt auf die Tische ihrer begeisterten Gäste. Ihr Programm reicht über eine Grillschule bis zur Fête de la Cuisine.

Dass die 37-Jährige hat Spaß an ihrem Beruf hat, wird sie auch in der Holländischen Stube in ihrer ureigenen Leichtigkeit unter Beweis stellen.

Die „Holländische Stube“ wurde gemeinsam mit dem nebenan liegenden Hotel »Klein Amsterdam« erst im Mai 2016 nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten eröffnet. In vier historisch-gemütlichen Stuben werden von der Chefin Michaela Friese Genüsse aus der Küche Schleswig-Holsteins geboten. Anlässlich des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals kommt am 24. und 25. Februar 2017 thüringer Temperament in die guten Stuben!

Das Hotel „Klein Amsterdam“ bietet ein Festival-Arrangement samt Nachtwächterführung durch die Grachtenstadt, einem 5-Gänge-Menü und einer Übernachtung im nordischen Stil eingerichteten Doppelzimmer zu einem Sonderpreis an.

Auch mit dieser Veranstaltung zeigt das Land zwischen den Meeren im nunmehr 30. Jubiläumsjahr, was es an höchster gastronomischer und kulinarischer Qualität zu bieten hat. Der Feinschecker-Tourismus hat – auch dank des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals – das nördlichste Bundesland längst als festes Reiseziel erkannt.

Der Auftaktgala folgen 2016/2017 insgesamt 32 hochkarätig besetzte Veranstaltungen in den 15 Mitgliedsbetrieben. Lokale Meisterköche werden die Gäste ebenso verwöhnen, wie die zahlreichen nationalen und internationalen Gastchefs. Unter ihnen sind so klangvolle Namen wie Harald Wohlfahrt, Nils Henkel, Dirk Hoberg, Michael Kempf, Thomas Martin, Hendrik Otto, Christoph Rüffler, Rolf Fliegauf aus der Schweiz und René Mammen aus Dänemark.

Veranstalter

Holländische Stube
Am Mittelburgwall 24-26
25840 Friedrichstadt


Tel.: +49(0)4881-93900


E-Mail: hollaendischestube(at)t-online.de

Internet: www.hollaendischestube.de


Broschüre: http://gourmetfestival.de/wp-content/uploads/2016/06/Brosch.pdf

Veranstaltungsinfo

Schleswig-Holstein Gourmet Festival 2017 in der Holländischen Stube - Gastgeberin ist Michaela Friese
24. und 25. Februar

Locations

Holländische Stube - Friedrichstadt