Essen

Rü… Genuss pur!

Die Ruhrmetropole kocht

Im Hochsommer wartet die Ruhrmetropole Essen zum inzwischen sechsten Mal mit dem Genussfestival „Rü… Genuss pur!“ auf. Aber was heißt schon Genussfestival? Vielmehr handelt es sich um eine einzigartige Mischung aus einem Fest für Feinschmecker, einer Flanierpromenade und einem Muski-Event, bei dem man sich in lockerer Atmosphäre mit Freunden trifft.

Ort des Geschehens ist unweit der Rüttenscheider Straße, von den Einheimischen offenbar in Anspielung auf die „Kö“ der Düsseldorfer kurz „Rü“ getauft wurde. Angesichts der gastronomischen Vielfalt und Qualität hat sich die Rü längst in die obere Liga deutscher Ausgehmeilen gespielt, was dieses Festival noch einmal ganz gehörig zu untermauern weiß.

„Rü… Genuss pur!“ dauert von Mittwoch bis Sonntag, doch wird es auch in dieser Zeit kaum möglich sein, wirklich jedes der über 100 angebotenen Gerichte zu probieren. Immerhin haben sich die 23 Gastronomen auf Preise zwischen 3 und 9 Euro geeignet, was den Anreiz, sich an einigen Ständen durchzuprobieren, durchaus steigern dürfte.

Vielfalt, Qualität und Abwechslung lautet das Motto der „Rü… Genuss pur!“. Zwischen asiatischer Küche und bürgerlich Deftigem wird jeder Geschmack getroffen. Das angesehene Schloss Hugenpoet ist ebenso wie das Café Kötter vertreten. Bester Kaffee lässt sich von üppigen Torten begleiten neben edlen Weinen und exotischen Cocktails wird – wir sind schließlich im Ruhrgebiet – ein gepflegtes Pils gezapft.

Die Organisatoren bieten auf ihrer Homepage ein detailliertes Programm mit allen Gerichten und Preisen, Hinweise zum Feierwerk, zum Musikprogramm und einen Lageplan.

Veranstalter

Rü... Genuss pur!

Wittenbergstraße 85
45133 Essen
Tel.: +49 (0) 201 / 444422
E-Mail: info(at)rue-genuss-pur.de

Internet: rue-genuss-pur.de

Veranstaltungsinfo

Rü… Genuss pur!

02. - 06. August 2017
Mi. & Do. von 15 bis 23 Uhr
Fr. von 15 bis 24 Uhr
Sa. von 12 bis 24 Uhr
und So. von 12 bis 22 Uhr

Location

Am Messeplatz unterhalb des Girardet Hauses in Essen-Rüttenscheid